Einsatz in der Stahlindustrie

Sicher

Kostengünstig

Leichte Handhabung

Produkte & Schmierstoffe für die Stahlindustrie

Schmierstoffe werden in den verschiedensten Industriezweigen, wie beispielsweise der Stahlindustrie eingesetzt. Als Spezialist für Schmierstoffgeber und Schmierstoffdispenser bieten wir jegliche Schmierstoffe und Fette für sämtliche Anwendungsbereiche.

Ein modernes integriertes Stahlwerk verfügt über die nachfolgenden Stufen in der Fertigung zur Herstellung von Primärstahlprodukten:

  • Eisenerzeugung - für die Herstellung von Rohstahl aus Eisenerz durch Zuschlag von Kohle (Koks) und Kalkstein
  • Heiß- und Kaltwalzen - für die Dimensionierung und Fertigstellung
  • Stahlerzeugung - eingesetzt vom Rohstahl zur Stahlschmelze
  • Stranggießen - für die Stahlschmelze wird in Knüppel-, Vorblock- oder Brammenform gebracht

Extreme und schwierige Bedingungen in einem integrierten Stahlwerk stellen anspruchsvolle Betriebsbedingungen dar. Dazu zählen beispielsweise extrem hohe Temperaturen, schwere Lasten und Stoßlasten, Korrosion und Rost durch ätzende Stoffe und Säuren, sowie abrasive Partikel.

Der Betrieb eines modernen integrierten Stahlwerkes erfolgt auf Grund seiner enormen Größe unbemannt und vollautomatisch. Die Länge von Förderanlagen für beispielsweise Eisenerz, Kohle (Koks) und Kalkstein beträgt meist mehrere Kilometer. So muss der Einsatz von Maschinen tadellos funktionieren, um wirtschaftlich zu sein und zu bleiben. Unsere Schmierstoffe bieten die Lösung. Zudem ist der Bedarf an automatischen Schmierstoffgebern in der Stahlindustrie wesentlich höher als in jedem anderen Industriezweig.

 

Die Haupteinsatzbereiche in der Stahlindustrie:

  • Förderanlagen für die Rohstoffe Koks, Eisenerz und Kalkstein
  • für elektrische Motoren
  • für Gebläse und Lüfter
  • für Pumpen

Wir beraten Sie kompetent und umfassend bei Fragen zu unseren Produkten. Kontaktieren Sie unsere erfahrenen Servicemitarbeiter!